Aktie verlor am Vormittag knapp 15%
Netzanbieter Adva auf "Underperformer" herabgestuft

Der schwache Ergebnisausblick für 2001 enttäuschte die Analysten von SES Research.

Reuters MÜNCHEN. Die Analysten von SES Research haben die Aktien des Netzwerkanbieters Adva AG wegen eines schwachen Ergebnisausblicks für 2001 auf "Underperformer" von "Marktperformer" heruntergestuft. Es sei enttäuschend, dass Adva nur mit einem ausgeglichenen operativen Ergebnis für 2001 rechne, teilte SES am Mittwoch mit. Ein SES-Analyst sagte, er habe mit einem operativen Ergebnis von acht bis neun Mill. Euro gerechnet. Die Aktie von Adva verlor am Vormittag um knapp 15 % auf 38,80 Euro.

Das Unternehmen hatte zuvor eine Steigerung des Umsatzes im Geschäftsjahr 2000 auf 68,1 (22,9) Mill. Euro mitgeteilt. Angaben zur Ergebnisentwicklung wurden nicht gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%