Aktien deutscher Autohersteller nach US-Absatzdaten gefragt
Amerikaner fahren auf deutsche Autos ab

Die Aktien der deutschen Automobilhersteller haben am Mittwoch in Folge stark gestiegener Absatzzahlen auf dem wichtigen US-Markt überdurchschnittlich hohe Kursgewinne verzeichnet.

Reuters FRANKFURT. Die Anteilsscheine von Volkswagen legten um mehr als fünf Prozent auf 39,55 Euro zu. BMW - und Daimler-Chrysler-Aktien stiegen jeweils um mehr als drei Prozent. Porsche-Papiere notierten zwei Prozent höher bei 432,33 Euro. Der Deutsche Aktienindex (Dax) stieg indes um mehr als zwei Prozent auf 2 935 Punkte.

"Vor allem das Premium- und Luxussegment wächst weiterhin überdurchschnittlich in den USA, wie bereits seit vielen Jahren", sagte Auto-Analyst Georg Stürzer von der Hypo-Vereinsbank. "Davon profitieren auch die deutschen Hersteller." Fondsmanager Gerald Rössel von Invesco Asset Management ergänzte, die Vorliebe zu höherwertigen Modellen setze sich offenbar fort. "Das Problem ist nur, dass die Absatzzahlen von aggressiven Kaufanreizen getrieben wurden. Die Frage ist, ob sich dieser Trend auch in Zukunft fortsetzt."

Insgesamt wurden im September in den USA an 23 Verkaufstagen 1,2 Millionen Fahrzeuge verkauft. Der Absatz pro Verkaufstag überstieg dabei das Vorjahresergebnis um 3,1 %. Er lag allerdings deutlich unter dem August-Absatz. Das stärkste Absatzplus unter den deutschen Herstellern verzeichnete die VW-Konzerntochter Audi mit 45,4 %. Aber auch die Konkurrenten fanden im Vergleich zum Vorjahresmonat wieder deutlich mehr Kunden. Zu berücksichtigen ist allerdings, dass der US-Autoabsatz im September 2001 unmittelbar nach den Anschlägen auf New York und Washington stark gefallen war.

Hypo-Vereinsbank-Analyst Stürzer stuft die Automobil-Branche derzeit mit "Overweight" ein. "Die meisten Firmen sind signifikant unterbewertet, legen starke Ergebnisse vor und haben positive Cash-Positionen. Innerhalb der Branche zählen Porsche und BMW als hochrentable und zuverlässige Unternehmen zu meinen Favoriten", ergänzte der Experte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%