Archiv
Aktien Europa Ausblick: Behauptet - Warten auf Nokia; Ölpreis im BlickDPA-Datum: 2004-07-15 08:38:37

(dpa-AFX) Paris - Vor den Nokia-Zahlen und mit dem Ölpreis im Blick werden europäische Standardwerte am Donnerstag mit knapp behaupteten Kursen erwartet. Die Citibank sah den Eurostoxx 50 < Sx5e.DJX > zum Handelsstart bei 2.755 Punkten - am Vortag verlor der Index 0,31 Prozent auf 2.754,77 Zähler. Am Vortag war der Ölpreis im späten Handel klar angezogen und hatte die Wall Street belastet.

(dpa-AFX) Paris - Vor den Nokia-Zahlen und mit dem Ölpreis im Blick werden europäische Standardwerte am Donnerstag mit knapp behaupteten Kursen erwartet. Die Citibank sah den Eurostoxx 50 < Sx5e.DJX > zum Handelsstart bei 2.755 Punkten - am Vortag verlor der Index 0,31 Prozent auf 2.754,77 Zähler. Am Vortag war der Ölpreis im späten Handel klar angezogen und hatte die Wall Street belastet.

Technologiewerte und vor allem Nokia < Nok1v.HSE > < Noa3.ETR > stehen laut Händlern weiter im Fokus. Der weltgrößte Handyhersteller wird seine Zahlen zum zweiten Quartal präsentieren, die Analysten zufolge von Rabatten bei Handys und sinkenden Umsätzen geprägt sein dürften. Im Durchschnitt rechne der Markt mit einem Gewinn je Aktie von 0,14 Euro - was ein Minus im Vergleich zum Vorquartal wäre.

Unterdessen hat der größte europäische Elektronikkonzern Philips < Phia.ASX > < Phi1.FSE > die amerikanische Gillette < G.NYS > < GLL.FSE > wegen einer angeblichen Patentverletzung verklagt.

Ein Streit in der Europäischen Kommission verzögere Kreisen zufolge die Entscheidung über Hilfen des französischen Staates an die France Telecom < Pfte.PSE > < FTE.FSE > , sagte zudem ein Händler. Dabei gehe es um die Frage, ob der Telekomkonzern sieben Milliarden Euro an Regierungshilfen zurückzahlen muss.

Die US-Börsen waren am Mittwoch angesichts steigender Ölpreise und nach der Enttäuschung über den Intel-Ausblick leichter aus dem Handel gegangen: Der Dow-Jones-Index < Indu.IND > verlor 0,38 Prozent auf 10.208,80 Punkte, der technologielastige Nasdaq Composite < Compx.IND > sank um 0,87 Prozent auf 1.914,88 Zähler. Die Asien-Börsen tendierten am Morgen insgesamt gut behauptet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%