Archiv
Aktien Europa Ausblick: Etwas fester erwartet - Positive Reaktion auf Intel

Europas Börsen dürften zum Auftakt am Mittwoch von den positiven Reaktionen auf die Intel -Geschäftszahlen profitieren und etwas freundlicher in den Handel starten. Die US-Börsen hatten am Vorabend auf die Bekanntgabe des Quartalsberichts hin deutlich angezogen.

dpa-afx PARIS. Europas Börsen dürften zum Auftakt am Mittwoch von den positiven Reaktionen auf die Intel-Geschäftszahlen profitieren und etwas freundlicher in den Handel starten. Die US-Börsen hatten am Vorabend auf die Bekanntgabe des Quartalsberichts hin deutlich angezogen. An diesem Mittwoch dürften vor allem Halbleiter- und Technologiewerte profitieren, sagten Händler am Morgen.

Die französische Supermarktkette Carrefour hat für das Gesamtjahr die Umsatz- und Gewinnerwartung gesenkt. Das Unternehmen senkte die Prognose für das Umsatzwachstum im laufenden Jahr auf unter fünf Prozent. Beim Gewinn je Aktie erwarte Carrefour ferner kein zweistelliges Wachstum mehr. Das Unternehmen hatte dies am Dienstag nach Börsenschluss bekannt gegeben.

Der angeschlagene Schweizer Rückversicherer Converium hat seine Kapitalerhöhung nahezu abgeschlossen. Annähernd 100 Prozent der im Rahmen der Kapitalerhöhung von 533 Mill. Franken ausgegebenen Bezugsrechte der Converium Holding AG seien ausgeübt worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Zürich mit.

Mit Micronas Semiconductor dürfte ein weiteres Schweizer Unternehmen in den Blick der Händler geraten. Der Chiphersteller hatte im dritten Quartal dieses Jahres deutliche Gewinnrückgänge verbucht.

Aus Großbritannien werden am Vormittag die Arbeitslosenzahlen für den September erwartet, aus Italien die Daten für die Industrieproduktion. In Frankreich gibt die zuständige Behörde die vorläufigen Verbraucherpreise für den September bekannt.

Am Dienstag war der Eurostoxx50 um 0,96 Prozent auf 2 787,02 Zähler gefallen. Der Euronext100 endete mit minus 1,04 Prozent bei 632,04 Zählern. Der CAC 40 sackte in Paris um 1,04 Prozent auf 3 688,73 Punkte ab. Die US-Aktien hatten sich zumeist knapp behauptet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%