Archiv
Aktien Europa Ausblick: Etwas schwächer erwartet - Ölpreis belastetDPA-Datum: 2004-07-19 08:07:43

(dpa-AFX) Paris - Die großen europäischen Börsen < Sx5e.DJX > werden am Montag voraussichtlich etwas schwächer eröffnen. Händler verwiesen auf die schwachen Vorgaben von der Wall Street: Dort fiel der technologielastige Nasdaq Composite Index < Compx.IND > am Freitag auf den tiefsten Stand seit zwei Monaten, während der Leitindex Dow Jones < Indu.IND > ebenfalls nachgab. Belastend dürften auch die hohen Ölpreise wirken, nachdem der Öl-Future in New York erstmals seit einem Monat über die Marke von 41 Dollar anzog.

(dpa-AFX) Paris - Die großen europäischen Börsen < Sx5e.DJX > werden am Montag voraussichtlich etwas schwächer eröffnen. Händler verwiesen auf die schwachen Vorgaben von der Wall Street: Dort fiel der technologielastige Nasdaq Composite Index < Compx.IND > am Freitag auf den tiefsten Stand seit zwei Monaten, während der Leitindex Dow Jones < Indu.IND > ebenfalls nachgab. Belastend dürften auch die hohen Ölpreise wirken, nachdem der Öl-Future in New York erstmals seit einem Monat über die Marke von 41 Dollar anzog.

Im Mittelpunkt dürfte der Chemie- und Pharmasektor stehen, nachdem Bayer < BAY.ETR > das Geschäft mit verschreibungsfreien Medikamenten des Schweizer Pharmakonzerns Roche Holding < ROG.VTX > < Rho5.FSE > gekauft hat. Der Kaufpreis betrage 2,38 Milliarden Euro, teilte der Konzern am Montag in Leverkusen mit.

Ins Blickfeld rücken dürfte auch der Halbleitersektor. Der britische Chip ARM Holdings-Designer < ARM.ISE > < ARM.FSE > wird voraussichtlich noch am Morgen seine Zahlen für das zweite Quartal vorlegen. Die Bilanz dürfte auch die Kurse anderer europäischer Technologiewerte beeinflussen.

Der europäische Standardwerte-Index Eurostoxx 50 < Sx5e.DJX > hatte am Freitag um 0,07 Prozent auf 2.713,27 Punkte verloren. Der Euronext 100 < Pn100.PSE > legte um 0,20 Prozent auf 613,50 Zähler zu. In Paris schloss der französische Leitindex CAC 40 < Pcac.PSE > unverändert bei 3.610,40 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%