Archiv
Aktien Europa Ausblick: Im Plus erwartet - Ölpreis in Asien unter 55-Dollar

An den europäischen Börsen rechnen die meisten Börsianer am Dienstagmorgen mit anfänglichen Kursgewinnen.

dpa-afx PARIS. An den europäischen Börsen rechnen die meisten Börsianer am Dienstagmorgen mit anfänglichen Kursgewinnen. Die US-Börsen hatten sich am Vorabend etwas von ihren Verlusten erholt, nachdem die norwegische Regierung eine Zwangsschlichtung der Streiks auf norwegischen Bohrplattformen angeordnet hatte. In der Folge sank der Ölpreis in Asien wieder unter die 55-Dollarmarke. Nachrichten aus der laufenden Berichtssaison werden zugleich das Geschehen bestimmen.

Am Montag hatte der europäische Leitindex Eurostoxx 50 1,95 Prozent auf 2 734,37 Punkten verloren. Der Euronext 100 schloss 0,75 Prozent schwächer bei 624,44 Zählern. Der Pariser CAC-40-Index ging mit einem Minus von 2,12 Prozent bei 3 609,06 Punkten aus dem Handel.

Groupe Saint-Gobain werden in Paris im Scheinwerferlicht stehen. Der Baukonzern will seine Bilanz der ersten neun Monate vorlegen.

Der Reifenhersteller Michelin erwartet unverändert "sichtbare Verbesserungen" beim operativen Geschäft. Jedoch verfehlte der Umsatzanstieg auf 3,84 Mrd. Euro die Erwartungen der Analysten von BNP und Fideuram.

Das größte Schweizer Biotechnologie-Unternehmen Serono SA hat im dritten Quartal seinen Gewinn und Umsatz deutlich gesteigert. Der Gewinn sei in dem Zeitraum um 47,2 Prozent auf 162,5 Mill. Dollar gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Genf mit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%