Archiv
Aktien Europa Ausblick: Kaum verändert - Rohöl und Techwerte weiter im Blick

Angesichts uneinheitlicher Vorgaben und mit dem Ölpreis im Blick werden die europäischen Standardwerte am Mittwoch von Händlern kaum verändert erwartet. Die Citibank indizierte den Eurostoxx 50 zum Handelsstart bei 2 771 Punkten - am Dienstag hatte der Index 0,33 % auf 2 771,67 Zähler verloren. Der Wirbelsturm "Ivan" und das Opec-Ölministertreffen halten Rohöl im Fokus, sagte ein Händler. Viele erwarten ein ruhiges Geschäft.

dpa-afx PARIS. Angesichts uneinheitlicher Vorgaben und mit dem Ölpreis im Blick werden die europäischen Standardwerte am Mittwoch von Händlern kaum verändert erwartet. Die Citibank indizierte den Eurostoxx 50 zum Handelsstart bei 2 771 Punkten - am Dienstag hatte der Index 0,33 % auf 2 771,67 Zähler verloren. Der Wirbelsturm "Ivan" und das Opec-Ölministertreffen halten Rohöl im Fokus, sagte ein Händler. Viele erwarten ein ruhiges Geschäft.

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) will einem Bericht des Fernsehsenders Cnbc zufolge die Produktion von Erdöl um eine Mill. Barrel (je 159 Liter) pro Tag erhöhen, hieß es. Techwerte könnten von den etwas besser als erwartet ausgefallenen Ergebnissen vom US-Softwareanbieter Oracle bewegt werden, die aber in Asien leichte Gewinnmitnahmen ausgelöst hätten. Desweiteren positionierten sich einige für den Terminverfall am Freitag.

Auf der Unternehmensseite stehen die Anbieter von Luxusgütern im Blick, nachdem der französische Konzern Lvmh den Gewinn im ersten Halbjahr stärker als erwartet gesteigert hatte. Lvmh erwartet im Gesamtjahr einen deutlichen Anstieg beim operativen Ergebnis.

Die Alitalia-Aktie und mit ihr die Titel anderer Fluggesellschaften stehen laut Händlern ebenfalls weiter im Fokus, nachdem sich die angeschlagene italienische Fluglinie mit ihren Piloten auf Gehaltskürzungen und längere Arbeitszeiten geeinigt hatte.

Die US-Börsen waren am Dienstag freundlich aus dem Handel gegangen: Der Dow Jones gewann 0,03 % auf 10 314,69 Punkte, an der Nasdaq legte der Composite Index 0,26 % auf 1 915,40 Zähler zu. Die Asien-Börsen präsentierten sich am Morgen uneinheitlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%