Archiv
Aktien Europa Ausblick: Knapp behauptet erwartet

PARIS (dpa-AFX) - Händler rechnen am Dienstag mit einem knapp behauptetenHandelsstart an den europäischen Börsen. Sie begründeten dies mit den deutlichenVerlusten an den US-Börsen. Die Anschläge im Irak und in der Türkei sowieunerwartet schwache US-Konjunkturdaten hatten am Vortag für Druck an denUS-Börsen gesorgt.

"Allerdings dürften sich die Verluste in Grenzen halten", sagte ein Händler."Denn die Talfahrt in den USA wird durch die Gewinne in Tokio wiederentschärft." Der Nikkei-225-Index schloss sehr fest. Positiv auf denMarkt wirkten sich Händlern zufolge unerwartet gute Konjunkturdaten für diejapanische Wirtschaft aus.

Bewegung dürfte in den Flugsektor kommen. Die mit dem niederländischenKonkurrenten KLM fusionierte Air France erwartet nach einem Gewinnrückgang im vergangenen Geschäftsjahr (31.3.) imlaufenden Jahr einen "deutlich höheren" operativen Gewinn.

Von Interesse könnten auch Aktien von Swiss Life sein.Swiss Life plant die Aufnahme zusätzlicher Eigenmittel zur Finanzierung derAkquisition der Banca del Gottardo im Umfang von insgesamt 1,15 MilliardenSchweizer Franken. Aus der Bezugsrechtsemission, die von Goldman Sachs und UBSvoll gezeichnet wurde, wird ein Erlös von 834 Millionen Franken erwartet.

Belastet von Kursverlusten der Technologiewerte und Versicherer hatte derEuroSTOXX 50 am Montag 1,29 Prozent schwächer mit 2.659,85 Punktengeschlossen. Der Euronext 100 verlor 1,35 Prozent auf 603,32 Zähler.In Paris gab der CAC-40-Index um 1,39 Prozent auf 3.553,02 Punkteab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%