Archiv
Aktien Europa Ausblick: Nahezu unverändert - Euronext, Vivendi im Fokus

An den wichtigsten Börsen in Europa werden die Indizes am Donnerstag voraussichtlich kaum verändert zum Vortag in den Handel gehen. Darauf deuteten am Morgen die Indikatoren der Vorbörsen. Zudem rechnen Händler mit einem erneut unterdurchschnittlichen Handelsvolumen.

dpa-afx PARIS. An den wichtigsten Börsen in Europa werden die Indizes am Donnerstag voraussichtlich kaum verändert zum Vortag in den Handel gehen. Darauf deuteten am Morgen die Indikatoren der Vorbörsen. Zudem rechnen Händler mit einem erneut unterdurchschnittlichen Handelsvolumen.

Die Vorgaben fallen uneinheitlich aus. Während die Wall Street in der Nacht mit robusten Gewinnen geschlossen hatte, fielen die Indizes in Asien zumeist deutlich ab. Zudem könnte der wieder gestiegene Ölpreis auf die Stimmung der Investoren drücken. Hingegen entwickelte sich der Euro im Vergleich zum Dollar stabil.

Unter den vorbörslichen Bilanzvorlagen ragte am Morgen der Börsenbetreiber Euronext NV hervor. Das Unternehmen bestätigte frühere Prognosen und erwartet unverändert eine operative Marge von 27 Prozent. Der Überschuss im dritten Quartal fiel indessen von 33,9 Mill. auf 22,4 Mill. Euro. Im kommenden Jahr würde ein Ebita von 250 Mill. Euro angepeilt.

Der französische Medien- und Telekomkonzern Vivendi Universal will seine Beteiligung an dem Versorger Veolia reduzieren. Wie das Unternehmen am Morgen erklärte, sollen 15 Prozent veräußert werden und der verbliebene Anteil damit auf 5,3 Prozent gesenkt werden.

Am Vortag war der Leitindex Eurostoxx50 um 0,21 Prozent schwächer bei 2 912,44 Punkten aus dem Handel gegangen. Der Euronext 100 verlor 0,16 Prozent auf 650,12 Zähler. In Paris schloss der französische Leitindex CAC 40 0,33 Prozent tiefer auf 3 775,04 Punkten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%