Archiv
Aktien Europa Ausblick: Verluste erwartet - Airline-Aktien im Blick

Der Steilflug des Ölpreises dürfte die Stimmung europäischer Investoren zum Wochenausklang eintrüben. Die Börsen würden deutlich schwächer erwartet, hieß es am Morgen von Händlern.

dpa-afx PARIS. Der Steilflug des Ölpreises dürfte die Stimmung europäischer Investoren zum Wochenausklang eintrüben. Die Börsen würden deutlich schwächer erwartet, hieß es am Morgen von Händlern. Am Vorabend hatte bereits die Wall Street mit Verlusten geschlossen, nachdem der Ölpreis neue Rekordstände erreicht hatte.

Pharmawerte könnten nach einem Analystenkommentar ins Rampenlicht rücken. Händler verwiesen auf eine Mitteilung von Merrill Lynch, nach der Pharmawerte derzeit größere Renditen erbrächten als Minenwerte - sowohl bei globaler Betrachtung als auch auf Europa bezogen. Daneben könnten erneut Aktien von Fluggesellschaften unter dem hohen Ölpreis leiden. Sie waren bereits am Vortag unter Druck geraten.

Nach Analystenumstufungen könnten Lafarge SA und Nokia verstärkt Aufmerksamkeit finden. Merrill Lynch hatte Lafarge von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Die Analysten von Dresdner Kleinwort Wasserstein hoben das Kursziel für Nokia von 10,30 auf 11,50 Euro und bestätigten den Titel mit "Hold". Der finnische Hersteller von Mobiltelefonen hatte am Donnerstag seine Quartalszahlen veröffentlicht und damit den Mittagshandel dominiert. Die Aktie hatte mit einem Plus von 1,05 Prozent auf 11,53 Euro geschlossen.

Am Donnerstag war der Eurostoxx50 um 0,58 Prozent auf 2 776,03 Zähler gefallen, der Stoxx50 verlor 0,67 Prozent auf 2 696,34 Punkte. Der Euronext100 endete mit minus 0,64 Prozent bei 629,30 Zählern. Der CAC 40 fiel in Paris um 0,80 Prozent auf 3 664,95 Punkte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%