Archiv
Aktien Europa Eröffnung: Gut behauptet - Fortis führend im Eurostoxx 50

Angeführt von den Fortis-Aktien haben am Mittwoch 48 der 50 Standardwerte im Eurostoxx 50 zugelegt. Unterstützt von einem weiter nachgebenden Ölpreis und einer Erholung der US-Börsen von anfänglichen Verlusten zog der europäische Leitindex um 0,47 Prozent auf 2 890,71 Punkte.

dpa-afx PARIS. Angeführt von den Fortis-Aktien haben am Mittwoch 48 der 50 Standardwerte im Eurostoxx 50 zugelegt. Unterstützt von einem weiter nachgebenden Ölpreis und einer Erholung der US-Börsen von anfänglichen Verlusten zog der europäische Leitindex um 0,47 Prozent auf 2 890,71 Punkte. Der Euronext 100 stieg um 0,33 Prozent auf 649,13 Zähler. In Paris kletterte der CAC-40-Index um 0,31 Prozent auf 3 792,14 Punkte.

Der belgisch-niederländische Finanzdienstleister Fortis hat seinen Ausblick auf das Gesamtjahr angehoben und führte den Kurs um 2,21 Prozent auf 20,37 Euro hinauf. Im dritten Quartal war der operative Gewinn vor Kapitalgewinnen um 34 Prozent auf 676 Mill. gestiegen, mehr als von Analysten erwartet.

Air France kletterten um 1,14 Prozent auf 14,18 Euro. Die Quartalsbilanz der Fluggesellschaft fiel im Rahmen der Erwartungen aus. Die Synergieeffekte aus dem Zusammenschluss mit der niederländischen KLM sollen sich in fünf Jahren nun auf 600 Mill. Euro belaufen.

Als einer von zwei Kursverlierern büßten Ahold nach Zahlen 0,18 Prozent auf 5,45 Euro ein. Belastet von hohen Abschreibungen hat der angeschlagene Konzern im dritten Quartal 166 Mill. Euro verloren, nach 100 Mill. im Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%