Archiv
Aktien Europa Eröffnung: Schwächer - Ölpreise belasten

PARIS (dpa-AFX) - Europäische Aktien sind am Donnerstag nach belastendenUS-Vorgaben und unter dem Druck eines wieder steigenden Ölpreises schwächer inden Handel gestartet. Der EuroSTOXX 50 gab am Morgen 0,86 Prozent auf2.705,92 Punkte nach. Der Euronext 100 verlor 0,73 Prozent auf614,24 Zähler. In Paris gab der CAC-40-Index 0,89 Prozent auf3.610,87 nach.

Der erneute Anstieg der Ölpreises sorge bei den Investoren fürZurückhaltung, sagten Händler. Auf Grund der wenigen Unternehmensdaten seienauch von dieser Seite keine Impulse zu erwarten.

Auch die Chemiewerte litten unter den wieder steigenden Kosten für Öl. AirLiquide verloren 1,24 Prozent auf 143,40 Euro. BASF gaben 1,41 Prozent auf 41,35 Euro nach.

Die Papiere des Lebensmittelherstellers Groupe Danone legte als einziger Gewinner im EuroStoxx50 zu. Sie stiegen um 0,43 Prozent auf139,60 Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%