Archiv
Aktien Europa: Leichter - Technologiewerte europaweit unter Druck

dpa-afx PARIS/LONDON. Belastet von hohen Verlusten der Technologiewerte haben die europäischen Börsen am Mittwoch etwas nachgegeben. Titel von Alcatel und andere europäische Tech-Aktien waren seit Handelsbeginn wegen des enttäuschenden Ausblicks von Cisco Systems unter Druck geraten.

dpa-afx PARIS/LONDON. Belastet von hohen Verlusten der Technologiewerte haben die europäischen Börsen am Mittwoch etwas nachgegeben. Titel von Alcatel und andere europäische Tech-Aktien waren seit Handelsbeginn wegen des enttäuschenden Ausblicks von Cisco Systems unter Druck geraten.

Der Eurostoxx50 gab um 0,75 % auf 2 599,65 Punkte nach und weitete damit seine frühen Verluste etwas aus. Der Stoxx50 fiel um 0,73 % auf 2 558,01 Zähler. Der Euronext 100 bröckelte um 0,64 % auf 598,94 Punkte ab. Der CAC 40 verlor 0,67 % auf 3 509,28 Punkte und der britische Leitindex Ftse 100 fiel um 0,63 % auf 4 323,60 Punkte.

Titel von Alcatel verloren 4,41 % auf 9,31 ?, Sagem fielen um 1,42 % auf 76,40 ?. Philips Electronics verloren 2,74 % auf 18,13 ? und ARM Holdings gaben um 2,54 % auf 95,75 Pence ab. Für das laufende erste Quartal des neuen Geschäftsjahres stellte am Vorabend Cisco ein Umsatzwachstum von bis zu zwei Prozent im Vergleich zum abgelaufenen Quartal in Aussicht. Die Kunden seien nicht mehr so optimistisch wie noch ein Quartal zuvor.

Die Titel der französischen IT-Beratungsgesellschaft Cap Gemini verloren 4,32 % auf 23,50 ?. Die Umsätze seien etwas schwächer als von ihm erwartet ausgefallen, sagte Analyst Xavier-Emmanuel Pingaulte von Natexis Bleichroeder. Der Analyst hatte mit 1,517 Mrd. ? gerechnet. Tatsächlich ist der Umsatz von Cap Gemini nur um 1,7 % auf 1,493 Mrd. ? gestiegen. Enttäuscht zeigte sich der Analyst auch darüber, dass das Unternehmen sich nicht ausreichend zu der Umsatzentwicklung in Europa und den USA geäußert habe. Analyst Pingaulte hatte mit einer "positiven Ankündigung" gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%