Archiv
Aktien Europa Schluss: Gewinnwarnungen und enttäuschende Bilanzen belastenDPA-Datum: 2004-07-15 18:28:06

(dpa-AFX) Paris - Belastet von Gewinnwarnungen und enttäuschenden Zwischenbilanzen wichtiger Unternehmen haben europäische Standardwerte am Donnerstag in der Verlustzone geschlossen. So setzte der weltgrößte Handyhersteller Nokia mit seinem Quartalsbericht die jüngste Serie von Enttäuschungen aus dem Techsektor fort.

(dpa-AFX) Paris - Belastet von Gewinnwarnungen und enttäuschenden Zwischenbilanzen wichtiger Unternehmen haben europäische Standardwerte am Donnerstag in der Verlustzone geschlossen. So setzte der weltgrößte Handyhersteller Nokia mit seinem Quartalsbericht die jüngste Serie von Enttäuschungen aus dem Techsektor fort.

Das Eurostoxx 50 < Sx5e.DJX > fiel um 1,33 Prozent auf 2.715,64 Punkte. Der Euronext 100 < Pn100.PSE > gab 0,92 Prozent auf 616,71 Zähler ab. In Paris büßte der französische Leitindex CAC 40 < Pcac.PSE > 1,05 Prozent auf 3.610,55 Punkte ein.

Allem voran sackten Nokia < Nok1v.HSE > < Noa3.ETR > um 11,88 Prozent auf 10,01 Euro. Der finnische Handyhersteller hatte mit seinen Zahlen zum zweiten Quartal und dem Ausblick enttäuscht. Mit 9,60 Euro erreicht die Aktie darauf zeitweise ein mehrjähriges Tief. Alcatel < Pcge.PSE > < CGE.ETR > sanken um 3,30 Prozent auf 11,42 Euro.

Ericsson < Eric-B.SSE > < Ercb.FSE > konnten sich dem "Nokia-Schock" ebenfalls nicht entziehen und rutschten nach frühen Gewinnen um 6,67 Prozent auf 19,60 schwedische Kronen ins Minus. Am Morgen hatte das Handy-Joint-Venture Sonyericsson Zahlen für das zweite Quartal vorgelegt und laut Händlern positiv überrascht. Der Nokia-Konkurrent hat einen Überschuss von 89 Millionen Euro nach minus 88 Millionen im Vorjahr ausgewiesen und den Umsatz klar gesteigert.

Versorgerwerte profitierten vom steigenden Ölpreis. Total < PFP.PSE > < Totb.FSE > verteuerten sich um 0,57 Prozent auf 160,00 Euro. Royal Dutch < RDA.ASX > < ROY.FSE > zogen um 0,17 Prozent auf 42,18 Euro an. Die Aktien der spanischen Repsol-YPF SA < REP.SCM > < REP.FSE > schlossen unverändert mit 17,90 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%