Archiv
Aktien Europa Schluss: Gut behauptet - US-Konjunkturdaten stützen

Die europäischen Standardwerte haben am Dienstag gut behauptet geschlossen. Bei erneut geringen Umsätze hätten die überraschend positiv ausgefallenen US-Konjunkturdaten gestützt, sagten Händler. Der Eurostoxx50 legte 0,37 Prozent auf 2 955,11 Zähler zu.

dpa-afx PARIS. Die europäischen Standardwerte haben am Dienstag gut behauptet geschlossen. Bei erneut geringen Umsätze hätten die überraschend positiv ausgefallenen US-Konjunkturdaten gestützt, sagten Händler. Der Eurostoxx50 legte 0,37 Prozent auf 2 955,11 Zähler zu. Der Stoxx50 gewann 0,15 Prozent auf 2 779,11 Punkte. Der Euronext100 beendete den Handel 0,17 Prozent höher bei 658,25 Zählern. In Paris kletterte der CAC 40 um 0,19 Prozent auf 3 824,83 Punkte.

Das vom Wirtschaftsforschungsinstitut Conference Board ermittelte Verbrauchervertrauen in den USA stieg im Dezember überraschend deutlich von revidierten 92,6 Punkten im Vormonat auf 102,3 Zähler. Volkswirte hatten nur mit einem leichten Anstieg auf 93,9 Punkte gerechnet.

Bester Wert im Eurostoxx50 waren Alcatel mit einem Aufschlag von 2,26 Prozent auf 11,30 Euro. Sagem-Papiere stiegen um 0,13 Prozent auf 15,66 Euro. Wie das Elektronikunternehmen am späten Montagabend mitteilte, werde die geplante Fusion Sagems mit dem Triebwerkebauer Snecma von 2008 an Kosten-Synergien in Höhe von 163 bis 205 Mill. Euro bringen.

Am anderen Ende der Kursliste fanden sich Aegon ein. Der Versicherer verlor 0,39 Prozent auf 10,13 Euro. Wegen des Seebebens in Südasien sei die Stimmung für die Branche im Moment eher schlecht, sagten Händler. AXA verloren 0,16 Prozent auf 18,22 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%