Archiv
Aktien Europa Schluss: In ruhigem Handel fester - Öl und US-Börsen stützen

Kursgewinne der US-Börsen und ein kräftig nachgebender Ölpreis haben am Mittwoch für Aufschläge an den europäischen Aktienbörsen gesorgt. Der Eurostoxx 50 stieg um 0,86 Prozent auf 2 937,74 Zähler. Der Euronext 100 legte um 0,79 Prozent auf 655,96 Zähler zu.

dpa-afx PARIS. Kursgewinne der US-Börsen und ein kräftig nachgebender Ölpreis haben am Mittwoch für Aufschläge an den europäischen Aktienbörsen gesorgt. Der Eurostoxx 50 stieg um 0,86 Prozent auf 2 937,74 Zähler. Der Euronext 100 legte um 0,79 Prozent auf 655,96 Zähler zu. In Paris gewann der CAC 40 0,96 Prozent auf 3 806,15 Punkte.

In den USA erreichten die Aktienmärkte mehrjährige Hochs, nachdem die Ölreserven in den USA in der vergangenen Woche überraschend gestiegen waren. Experten hatten mit einem Sinken gerechnet. Ein Händler von Petercam sagte in Brüssel, die Ölfutures hätten einen wichtigen Einfluss auf die europäischen Aktienkurse gehabt: "Öl ist ein wichtiger Parameter - (Der Preis) schwankt sehr stark."

Roche stiegen um 1,24 Prozent auf 130,40 Schweizer Franken. Analysten begrüßten die Zulassung für das Roche-Medikament Pegasys in der Schweiz. Die Schweizer Zulassung zur Behandlung von chronischer Hepatitis B sei sehr wichtig, sagten die Analysten von Vontobel. Sanofi-Aventis erholten sich um weitere 0,51 Prozent auf 58,60 Euro.

Groupe Danone zogen um 1,75 Prozent auf 67,00 Euro an. CAI Cheuvreux hatte die Aktien in die Auswahlliste aufgenommen. Neben der hohen Kapitalflussquote verwiesen sie auf das hohe Aufwärtspotential für den Aktienkurs.

Finanzwerte waren gleichfalls gefragt. Als bester Wert im Eurostoxx50 gewannen AXA 2,25 Prozent auf 18,15 Euro. Societe Generale kletterten um 0,68 Prozent auf 74,15 Euro, während BNP Paribas um 0,85 Prozent auf 53,20 Euro anzogen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%