Archiv
Aktien Europa Schluss: Uneinheitlich - Impulse fehlenDPA-Datum: 2004-07-05 19:28:18

PARIS (dpa-AFX) - Die europäischen Aktien haben sich am Montag uneinheitlich präsentiert. Ohne die Vorgaben der Wall Street - die wegen des Unabhängigkeitstags in den USA geschlossen blieb - fehlten den Aktienmärkten die Impulse, sagten Händler. Auch auf der Nachrichtenseite sei es ruhig geblieben.

PARIS (dpa-AFX) - Die europäischen Aktien haben sich am Montag uneinheitlich präsentiert. Ohne die Vorgaben der Wall Street - die wegen des Unabhängigkeitstags in den USA geschlossen blieb - fehlten den Aktienmärkten die Impulse, sagten Händler. Auch auf der Nachrichtenseite sei es ruhig geblieben.

Der EuroSTOXX 50 < SX5E.DJX > endete mit plus 0,03 Prozent bei 2.784,92 Punkten, der Euronext 100 < PN100.PSE > gab 0,12 Prozent auf 629,18 Zähler ab. Der CAC 40 < PCAC.PSE > gewann 0,08 Prozent auf 3.688,18 Punkte.

Einzelhandelswerte zählten zu den größten Verlierern. Nach der Gewinnwarnung von Morrison Supermarkets < MRW.ISE > < MZP.BER > bleibe die Stimmung angeschlagen, sagten Börsianer. Wegen Integrationsproblemen bei Safeway hatte der britische Lebensmittelhändler in der Vorwoche einen Gewinn "deutlich unter den Markterwartungen" angekündigt. In Paris verloren Carrefour < PCA.PSE > < CAR.FSE > 0,31 Prozent auf 38,90 Euro, Danone < PBN.PSE > < BSN.FSE > gaben 0,07 Prozent auf 71,05 Euro ab. Größter Euro-STOXX50-Verlierer waren Unilever < UNA.ASX > < ULVR.ISE > < UNVA.FSE > mit einem Kursverlust von 1,18 Prozent auf 54,55 Euro.

Fluggesellschaften standen auch oben auf den Verkaufslisten der Händler, nachdem die Verkehrszahlen von British Airways (BA) < BAY.ISE > < BA1.FSE > mit Enttäuschung aufgenommen wurden. Die britische Fluggesellschaft hatte das Verkehrsaufkommen im Juni um 4,2 Prozent gesteigert. Während sich laut BA bei Langstreckenflügen eine stetige Erholung zeigte, blieben die Passagierzahlen bei kurzen Flügen auf niedrigem Niveau. Air France < PAF.PSE > < AFR.FSE > endeten mit minus 1,08 Prozent bei 13,75 Euro, BA verloren 1,91 Prozent auf 269,50 Pence.

Bei den Automobilwerten gaben Fiat-Aktien < F.MIX > < FIA.FSE > nach Absatz- und Zulassungszahlen 0,37 Prozent auf 6,66 Euro ab. In Paris sanken Renault < PRNO.PSE > < RNL.FSE > um 0,08 Prozent auf 61,80 Euro, PSA Peugeot Citroen < PUG.PSE > < PEU.FSE > fielen um 0,36 Prozent auf 44,70 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%