Archiv
Aktien Europa Schluss: Uneinheitlich - Rekordjagd des Euro belastet

Belastet von einem neuerlichen Rekordhoch beim Euro haben die europäischen Standardwerte am Dienstag uneinheitlich geschlossen. Die anhaltende Rekordjagd der europäischen Gemeinschaftswährung habe am Markt für Zurückhaltung und Vorsicht gesorgt, sagten Händler.

dpa-afx PARIS. Belastet von einem neuerlichen Rekordhoch beim Euro haben die europäischen Standardwerte am Dienstag uneinheitlich geschlossen. Die anhaltende Rekordjagd der europäischen Gemeinschaftswährung habe am Markt für Zurückhaltung und Vorsicht gesorgt, sagten Händler.

Der Kurs des Euro war zuvor erstmals über 1,31 Dollar gestiegen. In der Spitze stieg der Kurs der europäischen Gemeinschaftswährung bis auf 1,3 105 Dollar. Devisenexperten verwiesen auf Aussagen des russischen Finanzministeriums, nach denen das Land seine Devisenreserven in Dollar reduzieren und in Euro erhöhen will.

Der Eurostoxx 50 verlor 0,09 Prozent auf 2 876,88 Punkte. Der Euronext 100 stieg um 0,11 Prozent auf 646,98 Zähler. In Paris kletterte der CAC-40-Index um 0,15 Prozent auf 3 780,09 Punkte.

Bester Wert im Eurostoxx 50 waren Ahold mit einem Aufschlag von 1,11 Prozent auf 5,46 Euro. Der Einzelhandelskonzern gibt an diesem Mittwoch seine Quartalszahlen bekannt. San Paolo-IMI kletterten um 1,05 Prozent auf 10,35 Euro. Der französisch-belgische Finanzkonzern Dexia wird die angestrebte Verschmelzung mit der italienischen Bank wegen des Protests eines Teils seiner Aktionäre aussetzen. Dexia selbst verloren 0,91 Prozent auf 16,35 Euro.

Telecom Italia kletterten um 0,59 Prozent auf 2,91 Euro. CSFB hatte seine Bewertung "Outperform" wiederholt, weil das Unternehmen eine der besten Entwicklungen im europäischen Telekomsektor hingelegt habe.

Schlechtester Wert im europäischen Auswahlindex waren Nokia mit einem Abschlag von 1,75 Prozent auf 12,33 Euro. Lvmh gaben 0,99 Prozent auf 54,90 Euro nach. UBS hatte sich kritisch zur Luxusgüter-Branche geäußert und gleich eine ganze Reihe von Empfehlungen zurückgenommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%