Archiv
Aktien Frankfurt Ausblick: Gut behauptet erwartet

Am Frankfurter Aktienmarkt rechnen Händler am Dienstag mit einem gut behaupteten Handelsauftakt. Händler verwiesen auf eine Erholung der US-Indizes im späten Handel. So hatte die elektronische Handelsbörse Nasdaq am Montagabend den Weg in die Gewinnzone zurückgefunden.

dpa-afx FRANKFURT. Am Frankfurter Aktienmarkt rechnen Händler am Dienstag mit einem gut behaupteten Handelsauftakt. Händler verwiesen auf eine Erholung der US-Indizes im späten Handel. So hatte die elektronische Handelsbörse Nasdaq am Montagabend den Weg in die Gewinnzone zurückgefunden. Eine Stunde vor Börsenbeginn ermittelten die Citibank und die Deutsche Bank den Dax bei 4 160 Punkten, die Commerzbank stellte ihn bei 4 161 Zählern fest. Lang & Schwarz berechnete 4 159 Punkte. Der Leitindex hatte am Montag auf seinem Tagestief 0,18 Prozent leichter mit 4 146,98 Punkten geschlossen.

Kursgewinne erwarten Händler bei der Aktie der Deutschen Post . Die Platzierung von Aktien durch die KFW sei zu einem relativ hohen Preis gut angenommen worden, sagte ein Händler einer Frankfurter Bank. Der Preis betrug 15,79 Euro je Aktie.

Auch die Aktien der im MDax gelisteten Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft WCM werden voraussichtlich im Plus eröffnen. Nach einem Bericht des "Handelsblatts" steht der Verkauf von 31 000 Appartements an den US-Investor Blackstone bevor. Der im Bericht genannte Preis von 1,4 Mrd. Euro sei "vernünftig", sagte ein Händler.

Der angeschlagene Karstadt-Quelle-Konzern hat sich im Zuge seines Sanierungsplans gegenüber den Banken zu umfassenden Konzessionen bereit erklärt. So habe sich das Unternehmen unter anderem bei der Aushandlung des syndizierten Langfrist-Kredits über 1,75 Mrd. Euro verpflichtet, die Beteiligung an seinen wesentlichen Tochtergesellschaften sowie an der Thomas Cook AG plus seinen gesamten inländischen Grundbesitz zu verpfänden.

Eine gute Nachricht für die Aktionäre der Deutschen Telekom und Daimler-Chrysler kam von den Autobahnen. Das Mautkonsortium Toll Collect hat nach einem Bericht der "Berliner Zeitung" die Generalprobe der neuen Geräte erfolgreich abgeschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%