Archiv
Aktien Frankfurt: DAX dreht ins Plus - Machtübergabe im Irak, CharttechnikDPA-Datum: 2004-06-28 11:10:48

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Deutsche Aktienindex DAX < DAX.ETR > hat am Montag ins Plus gedreht. Händler wiesen auf charttechnische Gründe und die vorzeitig vollzogene Machtübergabe im Irak. Nach 14 Monaten Besatzung im Irak hat die US- geführte Koalition am Montag zwei Tage früher als geplant die Souveränität an die Iraker übertragen.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Deutsche Aktienindex DAX < DAX.ETR > hat am Montag ins Plus gedreht. Händler wiesen auf charttechnische Gründe und die vorzeitig vollzogene Machtübergabe im Irak. Nach 14 Monaten Besatzung im Irak hat die US- geführte Koalition am Montag zwei Tage früher als geplant die Souveränität an die Iraker übertragen.

Der DAX gewann gegen 11.05 Uhr 1,16 Prozent auf 4.059,38 Punkte. Der MDAX < MDAX.ETR > stieg um 0,40 Prozent auf 5.053,23 Zähler. Der TecDAX < TDXP.ETR > rückte um 0,75 Prozent auf 576,63 Punkte.

"An den Märkten wird positiv bewertet, dass die USA früher als erwartet die Souveränität an die irakische Übergangsregierung überträgt", sagte ein Händler. Ein anderer Marktteilnehmer machte zudem charttechnische Gründe für den DAX-Anstieg aus. Bei rund 4.050 Punkten habe der Leitindex eine wichtige Hürde überwunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%