Archiv
Aktien Frankfurt: DAX weiter knapp behauptet - Positive ZEW-Daten verpuffen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die überraschend positiven ZEW-Daten haben diedeutschen Aktienmärkte am Dienstag kaum bewegt. Der Leitindex DAX stand mit minus 0,31 Prozent auf 3.977,03 Punkte weiter leicht im Minus. DerMDAX verlor 0,16 Prozent auf 4.981,21 Zähler. Der TecDAX sank um 0,34 Prozent auf 565,17 Punkte.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die überraschend positiven ZEW-Daten haben diedeutschen Aktienmärkte am Dienstag kaum bewegt. Der Leitindex DAX stand mit minus 0,31 Prozent auf 3.977,03 Punkte weiter leicht im Minus. DerMDAX verlor 0,16 Prozent auf 4.981,21 Zähler. Der TecDAX sank um 0,34 Prozent auf 565,17 Punkte.

Die Aussichten auf eine Konjunkturerholung in Deutschland haben sich nachEinschätzung von Finanzexperten im Juni zum ersten Mal nach fünf Rückgängen inFolge wieder aufgehellt. Nach der am Dienstag in Mannheim veröffentlichtenmonatlichen Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) istder Index der Konjunkturerwartungen von 46,4 Punkten im Vormonat auf 47,4 Punktegestiegen. Von AFX News befragte Volkswirte hatten 45,5 Punkte erwartet. Für dieEurozone fielen die Erwartungen hingegen von 59,2 Punkten im Vormonat auf 56,8Punkte im Juni.

Das ZEW befragt monatlich rund 300 Analysten und institutionelle Anlegernach ihren mittelfristigen Erwartungen zur Konjunktur- undKapitalmarktentwicklung. Der Index gibt die Differenz der positiven undnegativen Einschätzungen für die künftige Wirtschaftsentwicklung in Deutschlandauf Sicht von sechs Monaten wider.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%