Archiv
Aktien Frankfurt: Deutscher Aktienmarkt in richtungslosem Handel fast unbewegtDPA-Datum: 2004-07-05 15:24:06

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ohne Impulse von der Wall Street haben die deutschen Aktien am Montag bei richtungslosem Geschäft um den Freitagsschluss gependelt. Händlern zufolge hielten sich die Anleger zu Wochenbeginn zurück, da die richtungweisenden US-Börsen wegen des Unabhängigkeitstages geschlossen blieben. Der deutsche Leitindex DAX < DAX.ETR > gewann bis zum Nachmittag 0,08 Prozent auf 4.001,09 Punkte. Der MDAX < MDAX.ETR > stieg um 0,21 Prozent auf 5.058,95 Punkte. Der TecDAX < TDXP.ETR > wurde 0,1 Prozent schwächer bei 570,83 Punkten gehandelt.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ohne Impulse von der Wall Street haben die deutschen Aktien am Montag bei richtungslosem Geschäft um den Freitagsschluss gependelt. Händlern zufolge hielten sich die Anleger zu Wochenbeginn zurück, da die richtungweisenden US-Börsen wegen des Unabhängigkeitstages geschlossen blieben. Der deutsche Leitindex DAX < DAX.ETR > gewann bis zum Nachmittag 0,08 Prozent auf 4.001,09 Punkte. Der MDAX < MDAX.ETR > stieg um 0,21 Prozent auf 5.058,95 Punkte. Der TecDAX < TDXP.ETR > wurde 0,1 Prozent schwächer bei 570,83 Punkten gehandelt.

An die Spitze des Kurszettels setzten sich die Aktien der Deutschen Telekom < DTE.ETR > . Der Kurs zog um 1,12 Prozent auf 14,41 Euro an, nachdem Credit Suisse First Boston wegen rosiger Aussichten im Mobilfunkgeschäft die Erwartungen nach oben geschraubt hatte. Auf Platz zwei folgten HypoVereinsbank < HVM.ETR > , die sich um 0,87 Prozent auf 13,97 Euro erholten.

Automobilwerte waren uneinheitlich. DaimlerChrysler-Aktien < DCX.ETR > sanken um 1,13 Prozent auf 36,88 Euro. Der Volkswagen-Kurs < VOW.ETR > gab um 0,62 Prozent auf 33,52 Euro nach, während sich BMW < BMW.ETR > hauchdünn um 0,03 Prozent auf 35,72 Euro verbesserten.

Im MDAX setzten sich die Aktien der comdirect < COM.ETR > 6,08 Prozent fester mit 7,33 Euro an die Spitze des Kurszettels. Der Kurs der Direktbank profitierte damit von der Hoffnung der Anleger auf eine mögliche Sonderdividende, sollte der Vorstand keine gewinnbringendere Investitionsmöglichkeit finden.

Der Kurs von KarstadtQuelle < KAR.ETR > verlor 1,25 Prozent auf 17,32 Euro, nachdem die Warenhauskette die Schließung weiterer Standorte ausgeschlossen hatte. Der Konzern hatte auf Grund der Flaute im Warenhausgeschäft den Abbau von 4.000 Stellen angekündigt. Auch Kürzungen in anderen Bereichen werden nicht ausgeschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%