Archiv
Aktien Frankfurt Eröffnung: DAX startet mit leichten Verlusten - TUI schwach

Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag mit geringen Verlusten in den Handel gestartet. Der Frankfurter Leitindex DAX sank nach den ersten Handelsminuten um 0,35 % auf 3 709,99 Punkte. Der Mdax gab um 0,30 % auf 4 840,57 Zähler nach. Der Tecdax war um 0,53 % leichter bei 468,00 Punkten.

dpa-afx FRANKFURT. Der deutsche Aktienmarkt ist am Freitag mit geringen Verlusten in den Handel gestartet. Der Frankfurter Leitindex DAX sank nach den ersten Handelsminuten um 0,35 % auf 3 709,99 Punkte. Der Mdax gab um 0,30 % auf 4 840,57 Zähler nach. Der Tecdax war um 0,53 % leichter bei 468,00 Punkten.

Mit Verlusten von 0,85 % auf 15,20 ? reagierte die Aktie von TUI auf eine Meldung, nach der die West LB nun ihren gesamten Bestand an TUI-Aktien verkaufen will. Der Titel ist vom Abstieg aus dem DAX bedroht. Vergleichbar schwach war die Aktie der Deutschen Lufthansa , die im Zuge des unverändert hohen Ölpreis-Niveaus um 0,97 % auf 9,23 ? sank.

"Der Markt steht weiterhin ganz im Zeichen des Ölpreises", sagte Aktienstratege Christian Schmidt von der Frankfurter Helaba am Morgen. So ist der amerikanische Ölpreis zur Oktoberauslieferung im asiatischen Handel weiter gestiegen. Ein Barrel Rohöl (159 Liter) stieg am New Yorker Warenterminmarkt Nymex um 22 Cent auf 47,86 $. Der September-Kontrakt war am Vorabend mit neuen Rekordniveaus ausgelaufen.

Ansonsten gebe es sehr wenige Nachrichten oder marktbewegende Konjunkturdaten, sagte Schmidt, "vielleicht abgesehen von dem kleinen Verfallstermin an den Terminbörsen". An den Terminmärkten laufen im Tagesverlauf die Optionen auf Aktien und Indizes aus, was bei einzelnen Werten im Mittagshandel erfahrungsgemäß für zusätzliche Bewegung sorgen könnte.

Die frühe Abwärtsbewegung im DAX erfasste den breiten Markt: Sämtliche der 30 wichtigsten deutschen Standardwerte fielen ins Minus. Klar überdurchschnittlich wurden dabei Fresenius Medical Care mit Verlusten von 0,03 % auf 59,50 ? und MAN gehandelt, die um 0,04 % auf 26,63 ? sanken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%