Archiv
Aktien Frankfurt: Fest - DAX dank positiver Vorgaben wieder über 3.800 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beflügelt von positiven Impulsen aus Übersee und vonguten Unternehmensnachrichten ist der DAX am Mittwoch wieder über die Marke von3.800 Punkten gestiegen. Der deutsche Leitindex verbesserte sich amNachmittag um 1,50 Prozent auf 3.846,26 Zähler. Der MDAX gewann 2,35Prozent auf 4.766,55 Punkte und der TecDAX legte um 2,26 Prozent auf552,33 Punkte zu.

"Der Markt hat sich dank der positiven Vorgaben vorsichtig, aberkontinuierlich nach oben getastet", sagte ein Frankfurter Aktienhändler. DieKursgewinne in Asien und positive Unternehmensnachrichten aus den USA und Europahätten vor allem Technologiewerten positive Impulse gegeben. Vor dem Feiertag amDonnerstag und dem anschließenden Brückentag blieb das Geschäft laut Händlernruhig.

TUI-Aktien setzten sich mit einem dividendenbereinigten Plus von5,01 Prozent auf 16,77 Euro an die DAX Spitze. Der Touristikkonzern hat 0,77Euro an seine Aktionäre ausgeschüttet. ThyssenKrupp-Papiere legten um4,38 Prozent auf 13,57 Euro zu. Händler verwiesen auf steigende Kurse vonStahlwerten in Tokio und anhaltend hohe Stahlpreise.

Technologiewerte waren ebenfalls gefragt, wobei Infineon um 3,59Prozent auf 10,68 Euro vorrückten. Positive Unternehmensmeldungen aus den USAtrieben die Aktien an, hieß es. Hewlett-Packard habe guteZahlen und einen positiven Ausblick präsentiert.

Im TecDAX zählten Aktien aus dem Halbleiterbereich im Kielwasser derUS-Vorgaben zu den Favoriten, wobei SÜSS MicroTec mehr als 6 Prozentzulegten. Im MDAX setzten sich ProSiebenSat.1 Media mit plus 7 Prozentan die Indexspitze, wobei Händler auf die jüngste Berg- und Talfahrt der Aktienhinwiesen.

Geglückt ist auch der zweite Börsengang in Deutschland in diesem Jahr. DieAktien des Geldautomatenherstellers Wincor-Nixdorf stiegen inFrankfurt am Nachmittag auf 41,55 Euro. Die Aktien stiegen in Frankfurt nacheinem ersten Kurs auf dem Ausgabepreis von 41 Euro auf 41,50 Euro amMittag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%