AKTIEN IM FOKUS
Autotitel legen nach Ifo-Zahlen zu

dpa-afx FRANKFURT. Die Autotitel haben am Mittwochmittag fester tendiert. Bis 13.20 Uhr stiegen BMW um 2,86 % auf 36,00 ?. DaimlerChrysler gewannen 2,82 % auf 49,99 ?. Volkswagen kletterten auf 49,53 ? - ein Gewinn von 2,23 %. Gleichzeitig stieg der Leitindex Dax um 1,43 % auf 5 290,52 Punkte.

Jan Grießhammer, Analyst von der Helaba Trust Investment Consulting, begründete die Kurszuwächse mit dem deutlich gestiegenen Juli-ifo-Geschäftsklimaindex. Der Index für Westdeutschland ist im Juli gegenüber dem Vormonat auf 89,8 von 89,5 Punkte gestiegen. Der Index hat die Erwartungen der Analysten deutlich übertroffen. Diese hatten mit einem Rückgang auf 88,7 bis 89,2 Punkte gerechnet. Damit ist der Index zum ersten Mal seit Januar wieder gestiegen.

Ein weiterer Analyst bezeichnete die Gewinne als "eine technische Reaktion auf die Verluste der vergangenen Tage". Die Autotitel seien zuvor vor allem infolge der Ford-Gewinnwarnung vom vergangenen Freitag unter Druck geraten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%