Archiv
Aktien in Hongkong tendieren sehr fest

vwd HONGKONG. Sehr fest tendieren die Notierungen am Freitagmittag (Ortszeit) in Hongkong. Der Hang-Seng-Index (HSI) verbessert sich bis zum Ende der ersten Sitzungshälfte um 2,1 Prozent bzw 212,99 Stellen auf 10.456,45. Die andauernde Aufwärtsdynamik könne den HSI am Nachmittag auf den Widerstand bei 10.500 Punkten führen, glauben Händler. Angetrieben werde der Index von China Mobile. Der Wert gewinnt aktuell 4,4 Prozent. Die Titel erholten sich von Verkäufen in Folge einer Herunterstufung, heißt es. Marktteilnehmer befürchten, dass Hoffnungen, das Schlimmste könne für den belasteten Chip-Sektor vorüber sein, durch die Zahlen zum dritten Quartal der taiwanesischen Chip-Giganten TSMC und UMC in der kommenden Woche angeschlagen werden.

Am Donnerstag war in Hongkong nicht gehandelt worden, da die Börse auf Grund des Feiertages Chung Yeung Festival geschlossen blieb.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%