Archiv
Aktien in Singapur im Verlauf fester

Zum Ende der ersten Sitzungsperiode gewinnt der Strait-Times-Index (STI) 1,2 % bzw 19,74 Punkte auf 1 644,35.

vwd SINGAPUR. Fester präsentieren sich die Aktien am Montagmorgen (Ortszeit) in Singapur. Zum Ende der ersten Sitzungsperiode gewinnt der Strait-Times-Index (STI) 1,2 % bzw 19,74 Punkte auf 1 644,35. Händler begründen dies mit den guten US-Vorgaben vom Freitag. Der Handel sei bis zum Mittag mit 114,7 Mio gehandelten Aktien sehr dünn gewesen. Angeführt wird die Gewinnerliste von den Technologiewerten nach dem Anstieg des entsprechenden Subindex um vier Prozent an der Nasdaq. Händler sagen, dass der STI im weiteren Handelsverlauf den wichtigen psychologischen Widerstand bei 1 650 Punkten testen könnte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%