Archiv
Aktien Lateinamerika Schluss: Richtungslos

Die Entwicklung der Aktienkurse an Lateinamerikas größeren Börsen war am Mittwoch richtungslos. Im brasilianischen Sao Paulo schloss der Bovespa-Index mit einem Minus von 20,23 Zählern (0,08 Prozent) faktisch unverändert bei 24 968,39 Punkten.

dpa-afx BUENOS AIRES. Die Entwicklung der Aktienkurse an Lateinamerikas größeren Börsen war am Mittwoch richtungslos. Im brasilianischen Sao Paulo schloss der Bovespa-Index mit einem Minus von 20,23 Zählern (0,08 Prozent) faktisch unverändert bei 24 968,39 Punkten. Auch in Mexiko-Stadt bewegte sich der IPC-Index kaum und stand zum Handelsschluss bei 12 113,58 Punkten, 4,73 Zähler (0,04 Prozent) weniger als am Vortag. Die Börse in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires blieb wegen eines Feiertages geschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%