Aktien legten zu
Dell bekräftigt Umsatzprognose

Der US-Computerkonzern Dell Computer Corp hat trotz anhaltend schwieriger Marktbedingungen seine Umsatzprognose für das laufende Quartal bekräftigt.

Reuters NEW YORK. Dell-Finanzchef Jim Schneider sagte am Dienstag bei einer Technologie-Konferenz in New York, er halte das wirtschaftliche Umfeld sei zwar weiterhin für ziemlich rau.

Trotz der anhaltenden Flaute im Technologiesektor stehe er aber hinter der bisherigen Umsatzprognose. Im vergangenen Monat hatte das Unternehmen für das laufende zweite Quartal ein Umsatzplus von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 8,2 Milliarden Dollar vorausgesagt. Analysten erwarten im Durchschnitt exakt den gleichen Betrag.

Dell-Aktien legten bis kurz nach der Geschäftsmitte in New York 1,52 Prozent auf 26,63 Dollar zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%