Archiv
Aktien London Ausblick: Behauptet erwartet - easyjet im Blick

Händler rechnen am Dienstag mit einem behaupteten Handelsstart an der Londoner Börse. "Es fehlen die Vorgaben aus den USA, so dass die Anleger es im frühen Handel eher ruhig angehen lassen werden", sagte ein Händler. Die Wertpapierexperten von City Index rechnen mit einem um einen Punkt höheren Handelsstart des Ftse 100 .

dpa-afx LONDON. Händler rechnen am Dienstag mit einem behaupteten Handelsstart an der Londoner Börse. "Es fehlen die Vorgaben aus den USA, so dass die Anleger es im frühen Handel eher ruhig angehen lassen werden", sagte ein Händler. Die Wertpapierexperten von City Index rechnen mit einem um einen Punkt höheren Handelsstart des Ftse 100 .

Etwas Unterstützung dürfte der Markt von der Entspannung am Ölmarkt bekommen. Der amerikanische Ölpreis gab nach dreitägiger Handelspause am Dienstag deutlich nach. Im asiatischen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) zur Lieferung im Oktober zuletzt 43,12 $ und damit 87 Cent weniger als bei Handelsschluss am Freitag. Wegen eines Feiertages in den USA (Labor Day) blieb auch die New Yorker Warenterminbörse Nymex am Montag geschlossen.

Unter den Einzelwerten dürften easyjet Plc von Interesse sein. Das Unternehmen gibt Verkehrszahlen für August 2004 bekannt. Zudem dürften die Anleger auf die Konjunkturdaten blicken: In Großbritannien wird die Industrieproduktion veröffentlicht.

Unterstützt von Kursgewinnen bei Finanzwerten hatte die Londoner Börse am Montag etwas zugelegt. Der Leitindex Ftse 100 stieg um 0,29 % auf 4 563,80 Punkte. Dem Markt hätten allerdings die Impulse gefehlt und das Handelsvolumen blieb sehr gering, berichteten Börsianern. Grund seien die fehlenden Vorgaben aus den USA, wo die US-Börsen wegen des Feiertags "Labor Day" geschlossen blieben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%