Archiv
Aktien London Ausblick: Behauptet - Hoffnung auf freundliche NYSE hilftDPA-Datum: 2004-07-06 08:18:47

LONDON (dpa-AFX) - Nach fünf verlustträchtigen Handelstagen in Folge erwarten Marktteilnehmer am Dienstag in London eine moderat freundliche Eröffnung. Händler führten die leichte Stimmungsverbesserung an der britischen Börse auf die Hoffnung einer freundlichen Wall-Street-Eröffnung.

LONDON (dpa-AFX) - Nach fünf verlustträchtigen Handelstagen in Folge erwarten Marktteilnehmer am Dienstag in London eine moderat freundliche Eröffnung. Händler führten die leichte Stimmungsverbesserung an der britischen Börse auf die Hoffnung einer freundlichen Wall-Street-Eröffnung.

So berechnete IG Index einen um rund 11 Punkte festeren FTSE 100 < UKX.ISE > zum Handelsbeginn. Deal4Free erwartete zugleich 4.419 Punkte. Der Leitindex verlor am Montag zum Handelsende 0,09 Prozent auf 4.403,30 Punkte. Ohne die Vorgaben der Wall Street - die am Montag wegen des Unabhängigkeitstags geschlossen blieb - war das Geschäft Händlern zufolge dünn.

Die Fluggesellschaft British Airways < BAY.ISE > < BAI1.FSE > (BA) könnte in den Blickpunkt rücken. BA hatte das Verkehrsaufkommen im Juni um 4,2 Prozent gesteigert. Bei Langstreckenflügen sei die Erholung stetig, die Passagierzahlen bei kurzen Flügen blieben auf niedrigem Niveau. Der Umsatz je Passagier und Flugkilometer erhöhte sich im sogenannten Premiumbereich um 4,9 Prozent.

Auch der Finanzdienstleister Reuters könnte in den Blickpunkt rücken. Morgan Stanley hatte am Morgen den Titel von "Overweight" auf "Equal-Weight" herabgesetzt und das Kursziel von 420 auf 390 Pence gesenkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%