Archiv
Aktien London Ausblick: Fester erwartet

Unterstützt von den klaren Kursgewinnen an der Wall Street dürfte die Londoner Börse am Donnerstag fester eröffnen. Am Vorabend hatten die US-Aktienmärkte die Wiederwahl von George W. Bush mit Kursgewinnen gefeiert.

dpa-afx LONDON. Unterstützt von den klaren Kursgewinnen an der Wall Street dürfte die Londoner Börse am Donnerstag fester eröffnen. Am Vorabend hatten die US-Aktienmärkte die Wiederwahl von George W. Bush mit Kursgewinnen gefeiert. Der britische Leitindex Ftse-100 schloss um 0,54 Prozent erholt bei 4 718,50 Punkten.

Insgesamt dürfte der Handel eher ruhig verlaufen, sagte ein Börsianer. "Denn es stehen wenige wichtige Unternehmensdaten an." Der Markt blicke allenfalls auf das Sitzungsergebnis der Ratssitzung der Bank of England.

Von Interesse dürften die Titel von BT Group sein. Der Konzern hatte mitgeteilt, dass das Ende September 2004 abgelaufene Quartal das beste für Breitbandverbindungen gewesen sei.

Etwas unterstützend dürfte sich Händlern zufolge der sinkende Ölpreis auswirken. Die gestiegenen Lagervorräte in den USA hatten den Preis für leichtes US-Öl am Donnerstag gedrückt. Ein Barrel (159 Liter) der Sorte WTI kostete im asiatischen Handel 50,57 Dollar und damit 31 Cent weniger als bei Handelsschluss am Mittwoch. "Die Preise sind nach unten gegangen, aber sie werden wohl nicht deutlich fallen", sagte Händler Gerad Rigby von China Aviation Oil. Ausgelöst wurde der Preisrückgang von gestiegenen Lagervorräten in den USA.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%