Archiv
Aktien London Ausblick: Freundlich erwartet - mmo2, GUS und Cadbury im FokusDPA-Datum: 2004-07-21 08:24:07

(dpa-AFX) London - Die in London gehandelten Standardwerte starten am Mittwoch voraussichtlich mit Kursaufschlägen und können ihre Vortagesgewinne ausbauen. Händler verwiesen auf die positive Entwicklung an der Wall Street und optimistische Äußerungen von US-Notenbankpräsident Alan Greenspan zur US-Konjunktur. Greenspan erwartet weiterhin ein robustes Wachstum und moderate Inflationsraten.

(dpa-AFX) London - Die in London gehandelten Standardwerte starten am Mittwoch voraussichtlich mit Kursaufschlägen und können ihre Vortagesgewinne ausbauen. Händler verwiesen auf die positive Entwicklung an der Wall Street und optimistische Äußerungen von US-Notenbankpräsident Alan Greenspan zur US-Konjunktur. Greenspan erwartet weiterhin ein robustes Wachstum und moderate Inflationsraten.

Für Kauflaune dürften zudem einige gute Unternehmensbilanzen sorgen. So haben mit dem US-Chiphersteller Texas Instruments < TXN.NYS > < TII.FSE > , dem Schweizer Pharmakonzern Roche < RO.ZRH > < RHO.ETR > , dem französischen Pharmakonzern Sanofi-Synthelabo SA < Psan.PSE > < SNW.ETR > und dem Telekomausrüster LM Ericsson < Eric-B.SSE > < Ercb.FSE > mehrere große Unternehmen die Markterwartungen erfüllt oder sogar übertroffen.

Im Fokus der Anleger dürften die Aktien des Mobilfunkunternehmens mmo2 Plc < OOM.ISE > < MM1.FSE > stehen. Das Unternehmen erhöhte seine Kundenzahl in den drei Monaten bis Ende Juni um 630.000 auf 21,3 Millionen und steigerte den durchschnittlichen Umsatz je Kunden von 254 auf 279 Pfund.

Auch der Einzelhändler GUS Plc < GUS.ISE > < GU7.BER > könnte im Mittelpunkt stehen. Der Umsatz im abgelaufenen Quartal übertraf die Erwartungen der Analysten.

Der Getränkekonzern Cadbury Schweppes Plc < Cbry.ISE > < CAY.FSE > legte ebenfalls vor Börsenstart neue Zahlen vor. Der Vorsteuergewinn im Kerngeschäft erhöhte sich im ersten Halbjahr leicht von 365 auf 371 Millionen Pfund, während der Umsatz um 3 Prozent zulegte.

Am Dienstag hatte der britische Leitindex Ftse 100 < UKX.ISE > den Handel um 0,42 Prozent über dem Vortagesschluss bei 4.339,40 Punkten beendet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%