Archiv
Aktien London Ausblick: Gewinnmitnahmen erwartet - Dollarverfall belastet

Ohne Vorgaben aus den USA rechnen Händler zum Wochenschluss mit einem eher verhaltenen Handelsauftakt an der London Stock Exchange. Auch der neue Rekordstände erklimmende Euro werde Gewinnmitnahmen auslösen, hieß es.

dpa-afx LONDON. Ohne Vorgaben aus den USA rechnen Händler zum Wochenschluss mit einem eher verhaltenen Handelsauftakt an der London Stock Exchange. Auch der neue Rekordstände erklimmende Euro werde Gewinnmitnahmen auslösen, hieß es. Am Donnerstagabend hatten Kursgewinne bei Tesco und den Bergbauwerten den Ftse 0,72 Prozent auf 4 753,40 Punkte zugelegt.

Am Freitagmorgen könnten unter den Minenwerte zumeist die Aktien von Rio Tinto Plc gefragt sein. JP Morgan hatte die Aktie auf "Neutral" heraufgestuft und Anglo American Plc herabgestuft. Das Unternehmen habe die geringste Kapitalrendite in der Branche.

Nach den am Vortag vorgelegten Zahlen hat sich Citigroup Smith Barney kritisch zu Johnson Matthey und Barclays geäußert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%