Archiv
Aktien London Ausblick: Höher erwartet; Händler hoffen auf Jahresschluss-Rally

Die meisten Aktien der Londoner Börse dürften am Montag höher in den Handel gehen. "In der letzten Handelswoche vor Weihnachten hoffen viele auf eine Jahresschluss-Rally und darauf, dass die negativen Meldungen aus der Pharmabranche in den Hintergrund rücken werden", sagte ein Händler.

dpa-afx LONDON. Die meisten Aktien der Londoner Börse dürften am Montag höher in den Handel gehen. "In der letzten Handelswoche vor Weihnachten hoffen viele auf eine Jahresschluss-Rally und darauf, dass die negativen Meldungen aus der Pharmabranche in den Hintergrund rücken werden", sagte ein Händler. Die Wertpapierexperten von IG Index sehen den Ftse 100 vier Punkte höher.

Am Freitag hatte der britische Leitindex nahe seines Tagestiefs um 0,81 Prozent schwächer mit 4 696,80 Punkten geschlossen. Die Nachrichten des Pharmakonzerns Pfizer zu möglichen Herzkreislauf-Risiken durch das Mittel Celebrex hatten zahlreiche Pharmawerte in Europa belastet. Bereits zuvor hatte eine Meldung von Astrazeneca zu dem Medikament Iresse Titel der Branche belastet. Astrazeneca dürfte zum Wochenauftakt erneut unter Druck geraten. CSFB stufte den Titel ab; JP Morgan und UBS senkten das Papier auf "Neutral".

Von den britischen Blue Chips werden keine Unternehmenszahlen erwartet, daher dürften die Aktien des Mid-Caps Misys mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht werden: Das Softwareunternehmen äußert sich zum Geschäftsverlauf des ersten Halbjahres.

Auch die Zukunft der Londoner Börse LSE bleibt weiter Thema auf dem Parkett: Händler verwiesen auf Pressebericht, wonach die Euronext in den Kampf um die LSE eingestiegen ist und Gespräche begonnen hat. Einem Medienbericht zufolge will Euronext mindestens so viel bieten wie der Frankfurter Konkurrent Deutsche Börse AG .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%