Archiv
Aktien London Ausblick: Kaum verändert - Frische Unternehmensdaten im Blick

Mit frischen Unternehmensdaten aus dem Immobilien- und Technologiesektor im Blick rechnen Börsianer am Mittwoch mit kaum veränderten Eröffnungsnotierungen bei den britischen Standardwerten.

dpa-afx LONDON. Mit frischen Unternehmensdaten aus dem Immobilien- und Technologiesektor im Blick rechnen Börsianer am Mittwoch mit kaum veränderten Eröffnungsnotierungen bei den britischen Standardwerten. IG Index sieht den Ftse-100-Index zum Start rund acht Punkte höher, nachdem der Leitindex am Vortag 0,98 Prozent auf 4 703,20 Punkte verloren hatte.

Aktien der Sage Group stehen laut Händlern im Fokus. Das britischen Software-Unternehmen hat den Vorsteuergewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr um 20 Prozent auf 181 Mill. Pfund gesteigert, der Umsatz stieg um 29 Prozent. Nach einem sehr detaillierten Zwischenbericht stellen diese Daten Händlern zufolge keine Überraschung dar. Wichtiger sei der Ausblick, der eine Stabilisierung im wichtigen US-Markt zeigen sollte.

Bradford & Bingley informiert seine Investoren über den Geschäftsverlauf. Die Hypothekenbank erwartet einen Handelsgewinn am oberen Ende der aktuellen Prognosen. Am Vortag hatte Northern Rock bereits für eine leicht positive Überraschung in dem zuletzt strauchelnden Sektor gesorgt und angekündigt, die Erwartungen zu erfüllen.

Am Vortag endeten die US-Indizes wegen des schwachen Dollar auf Tagestief schwach: Der Dow Jones verlor 0,46 Prozent auf 10 428,02 Punkte, der Nasdaq Composite fiel um 0,48 Prozent auf 2096,81 Zähler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%