Archiv
Aktien London Ausblick: Kaum verändert - Hoher Ölpreis und US-Zinsentscheid

dpa-afx LONDON. Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank rechnen Händler am Dienstag mit einem kaum veränderten Handelsstart an der Londoner Börse. Die Anleger dürften sich vor der Sitzung der Währungshüter in den USA eher zurückhaltend zeigen, sagte ein Händler. Die Wertpapierexperten von IG Index sehen den Leitindex Ftse 100 vorbörslich einen Punkt unter den Schlussstand vom Vorabend bei 4 314,40 Zählern.

dpa-afx LONDON. Vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank rechnen Händler am Dienstag mit einem kaum veränderten Handelsstart an der Londoner Börse. Die Anleger dürften sich vor der Sitzung der Währungshüter in den USA eher zurückhaltend zeigen, sagte ein Händler. Die Wertpapierexperten von IG Index sehen den Leitindex Ftse 100 vorbörslich einen Punkt unter den Schlussstand vom Vorabend bei 4 314,40 Zählern.

Belastend dürften sich Börsianern zufolge die immer neuen Rekordstände beim Ölpreis auswirken. Dies hatte am Vorabend auch die US-Börsen gebremst. Der Dow Jones schloss kaum verändert und an der technologielastigen Nasdaq ging der Composite Index knapp behauptet aus dem Handel. Der Preis für Rohöl hatte in New York einen einen neuen Höchststand erreicht. Ein Barrel (159 Liter) der Sorte "Light Sweet Crude" zur Septemberauslieferung kostete am New Yorker Warenterminmarkt Nymex teilweise 44,99 $.

Unter den Einzelwerten dürften einige Analysteneinstufungen für Bewegung sorgen. So hat Merrill Lynch ARM Holdings von "Sell" auf "Neutral" hochgesetzt. Lehman Brothers senkte dagegen BT Group von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft. Old Mutual veröffentlicht Zahlen. Zudem dürften die Anleger ihr Augenmerk auf die Verbraucherpreise in Großbritannien richten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%