Archiv
Aktien London Ausblick: Knapp behauptet - Große Verfallstermine im Blick

Mit dem großen Verfallstag an der Terminbörsen im Blick werden die Aktien in London am Freitag knapp behauptet erwartet. IG Index rechnet zum Start mit einem Abschlag von sechs Punkten im Ftse-100-Index . Der Leitindex hatte am Vortag 0,18 % auf 4 556,50 Punkte gewonnen.

dpa-afx LONDON. Mit dem großen Verfallstag an der Terminbörsen im Blick werden die Aktien in London am Freitag knapp behauptet erwartet. IG Index rechnet zum Start mit einem Abschlag von sechs Punkten im Ftse-100-Index . Der Leitindex hatte am Vortag 0,18 % auf 4 556,50 Punkte gewonnen.

Insgesamt uneinheitliche Vorgaben und auch die zuletzt weniger spektakuläre Entwicklung beim Ölpreis dürften für einen zögerlichen Handelsstart sorgen, sagte ein Händler. Die volle Konzentration gelte dem großen Verfallstermin. Am Nachmittag könnten dann noch neue US-Konjunkturdaten neue Bewegung bringen.

Carnival-Aktien werden laut Händlern im Fokus stehen, nachdem das Kreuzfahrtunternehmen am Nachmittag die Zahlen für das dritte Quartal vorlegen wird. Csfb-Analysten rechnen mir einem Gewinn je Aktie von 1,25 $. Weitere Berichte würden lediglich von Unternehmen aus der zweiten Reihe präsentiert.

Die Aktien der Mobilfunkanbieter könnten ebenfalls das Interesse auf sich ziehen. Am Vortag hatten Übernahmespekulationen nach neuen Presseberichten über ein Interesse von Telefonica an mmo2 den Handel bestimmt. Der spanische Telekomkonzern dementierte allerdings entsprechende Pläne am Donnerstagmittag.

Eine Studie von Drkw rücke den Ölsektor wieder in den Fokus. BP wurde von der Investmentbank auf "Add" hochgestuft, während die Empfehlung für Shell Transport & Trading auf "Hold" reduziert wurden.

Die US-Börsen hatten am Vortag nach anfänglichen Gewinnen gut behauptet geschlossen: Der Dow Jones gewann 0,13 % auf 10 244,49 Punkte, an der Nasdaq legte der Composite Index 0,40 % auf 1 904,08 Zähler zu. Die Asien-Börsen tendierten am Morgen uneinheitlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%