Archiv
Aktien London Ausblick: Leichte Verluste erwartet

LONDON (dpa-AFX) - Schwache Vorgaben der US-Börsen werden am Dienstag lautHändlern für Druck auf die Londonder Börse sorgen. Die Anschläge im Irak und inder Türkei sowie unerwartet schwache US-Konjunkturdaten hatten am Vortag fürdeutliche Verluste an den US-Börsen gesorgt. Für Bewegung dürften in London aucheine Vielzahl von Unternehmensmeldungen sorgen. Hinzu kommt die Veröffentlichungder Verbraucherpreise.

Die Wertpapierexperten von Cantor Index sehen den FTSE-100-Index vorbörslich in einer Spanne von 4.387-4.395 Punkten. Am Vortag hatte der Index 0,87 Prozent schwächer mit 4.403,00 Punkten den Handel beendet.

Jahreszahlen veröffentlichen unter anderem BAA , LandSecurities und Yell .

Mit einem höheren Vorsteuergewinn als von Finanzexperten prognostiziertwartet indes mmO2 auf. Der Konzern hat im Gesamtjahr einenVorsteuergewinn von 95 Millionen Pfund erwirtschaftet gegenüber einem Verlustvon 10,2 Milliarden im Vorjahr. Von AFX befragte Analysten hatten im Schnitt mit70 bis 75 Millionen Pfund gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%