Archiv
Aktien London Ausblick: Schwächer erwartet - British Airways mit Zahlen

(dpa-AFX) London - Börsianer rechnen am Montag wegen schwacher US-Vorgaben mit Verlusten im frühen Handel an der Londoner Börse. Die Wertpapierexperten von Cantor Index rechnen mit einem um 15 Punkten schwächeren Start des Leitindex Ftse 100 < UKX.ISE > . Belastet von einem deutlich schlechter als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarkbericht waren die Aktien in New York am Freitag auf den tiefsten Stand des Jahres gefallen. In London hatte der Ftse 100 1,71 Prozent auf 4.337,90 Punkte verloren.

(dpa-AFX) London - Börsianer rechnen am Montag wegen schwacher US-Vorgaben mit Verlusten im frühen Handel an der Londoner Börse. Die Wertpapierexperten von Cantor Index rechnen mit einem um 15 Punkten schwächeren Start des Leitindex Ftse 100 < UKX.ISE > . Belastet von einem deutlich schlechter als erwartet ausgefallenen US-Arbeitsmarkbericht waren die Aktien in New York am Freitag auf den tiefsten Stand des Jahres gefallen. In London hatte der Ftse 100 1,71 Prozent auf 4.337,90 Punkte verloren.

Im Fokus der Anleger dürften Cable & Wireless < CW..ISE > < Cwl1.FSE > stehen. Der britischen Telefonkonzern könnte Presseberichten zufolge einen Teil seines Grundbesitzes verkaufen. Damit wolle der Konzern seine finanzielle Situation verbessern, schreibt die Zeitung "Daily Telegraph" (Montagsausgabe).

Zudem werden einige Unternehmen Zahlen vorlegen. Hierzu gehören British Airways < BAY.ISE > < Bai1.FSE > und Marconi < Moni.ISE > < MR9.FSE > . Bei British Airways werden die Zahlen für das erste Quartal Experten zufolge von drohenden Streiks überschattet. Für Interesse dürften auch Konjunkturdaten sorgen. Unter anderem werden in Großbritannien die Erzeugerpreise veröffentlicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%