Archiv
Aktien London Ausblick: Schwächer erwartet - Negative Vorgaben der Wall Street

LONDON (dpa-AFX) - Die Standardwerte an der Londoner Börse werden zumHandelsauftakt am Donnerstag voraussichtlich ihre Vortagesverluste ausweiten.Händler verwiesen auf die schwache Wall Street und die Sorge um weitereZinserhöhungen. Eine Mehrheit der Volkswirte erwartet am Nachmittag (13.00 Uhr)eine Anhebung der Leitzinsen durch die Bank of England um 0,25 Prozentpunkte auf4,50 Prozent. Höhere Zinsen verteuern die Kredite für Unternehmen undVerbraucher und gelten als Gift für die Aktienmärkte.

LONDON (dpa-AFX) - Die Standardwerte an der Londoner Börse werden zumHandelsauftakt am Donnerstag voraussichtlich ihre Vortagesverluste ausweiten.Händler verwiesen auf die schwache Wall Street und die Sorge um weitereZinserhöhungen. Eine Mehrheit der Volkswirte erwartet am Nachmittag (13.00 Uhr)eine Anhebung der Leitzinsen durch die Bank of England um 0,25 Prozentpunkte auf4,50 Prozent. Höhere Zinsen verteuern die Kredite für Unternehmen undVerbraucher und gelten als Gift für die Aktienmärkte.

Im Mittelpunkt dürften die Aktien des Flughafenbetreibers BAA Plc stehen. Der Konzern legt seine Verkehrszahlen für Mai vor.

Nach den Kursverlusten des Vortages dürften auch Ölwerte wieder in den Fokusrücken. BP hatten nach einem negativen Analystenkommentar2,34 Prozent auf 480,75 Pence verloren. Merrill Lynch hatte den Titel von "buy"auf "neutral" herabgestuft. Shell verbilligten sich um1,31 Prozent auf 395,00 Pence.

Am Mittwoch hatte der britische Leitindex FTSE 100 um 0,34 Prozentgeschwächt bei 4.489,50 Zähler geschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%