Archiv
Aktien London Ausblick: Schwächer erwartet - Smiths Group im Fokus

Die Londoner Börse wird am Mittwoch voraussichtlich mit Verlusten in den Handel starten. Der Ölpreis in New York hatte am Dienstagabend erstmals seit Mitte August über 47 $ je Barrel notiert. Die Leitzinsanhebung war in den USA wie erwartet ausgefallen und hatte sich positiv auf die New Yorker Börsen ausgewirkt. Sie schlossen gut behauptet. In Asien gaben die Börsen nach. Der Ftse 100 war am Vortag mit plus 0,63 % auf 4 608,40 Punkte fester aus dem Handel gegangen.

dpa-afx LONDON. Die Londoner Börse wird am Mittwoch voraussichtlich mit Verlusten in den Handel starten. Der Ölpreis in New York hatte am Dienstagabend erstmals seit Mitte August über 47 $ je Barrel notiert. Die Leitzinsanhebung war in den USA wie erwartet ausgefallen und hatte sich positiv auf die New Yorker Börsen ausgewirkt. Sie schlossen gut behauptet. In Asien gaben die Börsen nach. Der Ftse 100 war am Vortag mit plus 0,63 % auf 4 608,40 Punkte fester aus dem Handel gegangen.

Auf der Unternehmensseite gibt es an diesem Tag kaum kursbewegende Nachrichten: Die Smiths Group gab vorbörslich Halbjahreszahlen bekannt. Der Umsatz fiel von 3,06 Mrd. auf 2,73 Mrd. Pfund. Der Vorsteuergewinn vor Sonderposten war nahezu unverändert bei 350 Mill. Pfund. Im Vorjahreszeitraum wurden 349 Mill. Pfund erwirtschaftet. Investoren hoffen nun zudem auf weitere Aussagen zur künftigen Strategie des Technologieunternehmens.

Die Mobilfunkgesellschaft Vodafone Group Plc hat einen Bericht der "Financial Times" (Mittwochausgabe) bestätigt und wird gegen Ende des vierten Quartals mit Umts-Diensten starten. Es sollen zehn verschiedene Umts-Handytypen von sechs verschiedenen Herstellern verkauft werden. Die meisten seien für den japanischen Markt gedacht, wo Vodafone derzeit Kunden an Docomo und Kddi verliert.

Händlern zufolge ist die Aktie der Hsbc Holdings Plc von der Dresdner Kleinwort Wasserstein von "Add" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel mit 1 000 Pence neu festgelegt worden. Morgan Stanley stufte zudem die Man Group Plc auf "Equal-weight" ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%