Archiv
Aktien London Ausblick: Schwächer erwartet - Sorgen wegen Ölpreis und Zinsen

LONDON (dpa-AFX) - Händler rechnen am Montag mit einem schwächerenHandelsauftakt an der Londoner Börse. Sie begründeten dies mit der anhaltendenSorge wegen des hohen Ölpreis. Zudem sei die Stimmung wegen einer möglicherweisebald anstehende Zinserhöhung in den USA weiter getrübt.

Die Wertpapierexperten von IG Index sehen den FTSE-100-Index vorbörslich etwas leichter, Am Freitag hatte der Index um 0,27 Prozent auf4.441,80 Punkte verloren.

Händler verwiesen zudem auf die verhaltenen bis schwachen US-Vorgaben.Widersprüchliche US-Konjunkturdaten und der hohe Ölpreis hatten den Handel ander New Yorker Börse am Freitag geprägt. Der Dow-Jones-Index stiegbis Handelsende um 0,02 Prozent auf 10.012,87 Punkte. Der NASDAQ-Composite-Index gab um 1,13 Prozent auf 1.904,25 Punkte nach.

Unter den Einzelwerten dürften British Airways dasInteresse auf sich ziehen. Der Konzern hat seine vorläufigen Bilanzzahlen2003/04 veröffentlicht. Der Vorsteuergewinn stieg von 135 Millionen im Vorjahrauf 230 Millionen Pfund. Analysten hatten im Schnitt mit 184 Millionen Pfundgerechnet.

Auch GlaxoSmithKline dürften am Tage derHauptversammlung im Fokus der Anleger stehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%