Archiv
Aktien London Ausblick: Uneinheitliche Wall Street Vorgaben belasten etwas

LONDON (dpa-AFX) - Uneinheitliche Vorgaben von den internationalenBörsenplätzen werden die Londoner Börse am Donnerstag vorraussichtlich etwasschwächer eröffnen lassen. Am Mittwoch hatte der FTSE 0,46 Prozentauf 4.438,30 Punkte zugelegt.

LONDON (dpa-AFX) - Uneinheitliche Vorgaben von den internationalenBörsenplätzen werden die Londoner Börse am Donnerstag vorraussichtlich etwasschwächer eröffnen lassen. Am Mittwoch hatte der FTSE 0,46 Prozentauf 4.438,30 Punkte zugelegt.

Nach den kräftigen Kursgewinnen am Vortag hatten die Aktien an der WallStreet am Mittwoch eine Verschnaufpause eingelegt. Händlern zufolge blieb dieÖlpreisentwicklung weiter im Fokus der Investoren, während die Konjunkturdatenund sogar die Angst vor größeren Terroranschlägen auf die USA in den Hintergrundgedrängt wurden. Der Dow-Jones-Index ging mit minus 0,08 Prozent bei10.109,89 Punkten aus dem Handel. Der marktbreite NASDAQ-Composite-Index gewann 0,59 Prozent auf 1.976,15 Punkte.

Einen Tag, nachdem Morgan Stanley den Mitbewerber Barclays wegen der Sorge um den Wachstumskurs auf "Neutral" herabgestuft hatte,wird dessen Zwischenbericht mit Spannung erwartet. Vor allem der Erholung desKapitalmarktes war das jüngste Wachstum des Finanzkonzerns geschuldet.

Quartalszahlen erwarten die Anleger zudem bei InterContinental . HSBC rechnet mit 46 Millionen Pfund Vorsteuergewinn. Diese könntenauch bei Hilton Group für Bewegung sorgen.

Bei Boots warten die Anleger darauf, ob der neueVorstandchef Richard Baker mit der Jahresbilanz auch das geplante Umbauprogrammfür die Drogeriekette vorlegen wird. Im FTSE 250 EinzelhändlerWoolworth wird zudem der Zwischenbericht zum ersten Quartalerwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%