Archiv
Aktien London Ausblick: Verluste erwartet - Lloyds im Fokus

(dpa-AFX) London - Die Standardwerte an der Londoner Börse werden am Freitag voraussichtlich mit Verlusten in den Handel starten. Händler verwiesen darauf, dass die Aktienmärkte in den USA am Vortag bis Handelsschluss einen Teil ihrer Gewinne wieder eingebüßt hätten. Unsicherheiten wegen der an diesem Freitag anstehenden wichtigen Konjunkturdaten seien der Auslöser gewesen.

(dpa-AFX) London - Die Standardwerte an der Londoner Börse werden am Freitag voraussichtlich mit Verlusten in den Handel starten. Händler verwiesen darauf, dass die Aktienmärkte in den USA am Vortag bis Handelsschluss einen Teil ihrer Gewinne wieder eingebüßt hätten. Unsicherheiten wegen der an diesem Freitag anstehenden wichtigen Konjunkturdaten seien der Auslöser gewesen.

In den USA werden am Nachmittag das Bruttoinlandsprodukt für das zweite Quartal veröffentlicht, die Verbraucherstimmung der Universität Michigan im Juli und der Chicago Einkaufsmanagerindex für Juli.

Am Vortag hatten unerwartet gut ausgefallene Unternehmenszahlen und ein leicht rückläufiger Ölpreis für Kursgewinne in Europa und den USA gesorgt. Der Leitindex Ftse 100 < UKX.ISE > ging knapp unter Tageshoch mit plus 1,43 Prozent bei 4.418,70 Punkten aus dem Handel. Angeführt von Technologie-Aktien legten auch in den USA die Börsen zu.

Halbjahreszahlen werden im Tagesverlauf von der Bank Lloyds TSB Group Plc < Lloy.ISE > < LLD.FSE > erwartet. Am Markt wird damit gerechnet, dass Lloyds erneut versichern wird, die Dividende sei nicht gefährdet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%