Archiv
Aktien London Eröffnung: Auftakt etwas leichter

Belastet vom extrem hohen Ölpreis und wenig motivierenden US-Vorgaben sind die britischen Aktien am Montag zu Handelsbeginn leicht ins Minus gerutscht. Der Ftse-100-Index verlor 0,23 Prozent auf 4 567,20 Punkte.

dpa-afx LONDON. Belastet vom extrem hohen Ölpreis und wenig motivierenden US-Vorgaben sind die britischen Aktien am Montag zu Handelsbeginn leicht ins Minus gerutscht. Der Ftse-100-Index verlor 0,23 Prozent auf 4 567,20 Punkte.

Im Leitindex stachen die Aktien des Baustoffunternehmens Hanson mit einem Kursplus von 5,32 Prozent auf 411 Pence hervor. Der britischen Zementhersteller und Konkurrent RMC soll vom mexikanischen Konkurrenten Cemex für 4,1 Mrd. Dollar in bar übernommen werden. Die im Ftse 250 gelisteten RMC-Titel schnellten um 42,82 Prozent auf 855,50 Pence nach oben.

Die Aktien von J Sainsbury dämmten ihre anfänglichen Gewinne von knapp zwei Prozent auf plus 0,48 Prozent bei 264,00 Pence ein. Der Finanzinvestor Permira bereitet einem britischen Zeitungsbericht zufolge eine fünf Mrd. Pfund schwere Übernahmeofferte für die Lebensmittelkette vor. Dies schreibt die Zeitung "Sunday Times", ohne Quellen zu nennen. Permira suche nach weiteren Investoren für das Übernahmeangebot. Eine Permira-Sprecherin wollte den Bericht nicht kommentieren.

Der Kurs des weltgrößten Mobilfunkanbieters Vodafone gab zu Beginn des Investorentags 0,19 Prozent auf 130,50 Pence nach. Laut Informationen aus Branchenkreisen will das Unternehmen mit einer aggressiven Preisstrategie der führende UMTS-Anbieter in Deutschland werden.

Der Ölpreis war im asiatischen Handel in die Nähe seines Rekordpreises gestiegen und notierte nur vier Cent unter seinem bisherigen Rekordhoch von 49,40 Dollar. Bis gegen 8.00 Uhr sank der Kurs wieder etwas. Zuletzt notierte er bei 49,32 Dollar. Am Freitag hatte der Future mit 48,88 Dollar einen Rekord bei der Schlussnotierung erreicht. Während der Dow Jones am Freitag gut behauptet geschlossen hatte, war der Nasdaq Composite lediglich knapp behauptet aus dem Handel gegangen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%