Archiv
Aktien London Eröffnung: Etwas fester - Gute Unternehmenszahlen stützen

Im Kielwasser positiv aufgenommenen Zahlen von Sage und Mitchells & Butler sind die Indizes am Mittwoch an der Londoner Börse etwas fester gestartet. Der Leitindex Ftse 100 stieg im frühen Handel um 0,50 Prozent auf 4 726,90 Punkte.

dpa-afx LONDON. Im Kielwasser positiv aufgenommenen Zahlen von Sage und Mitchells & Butler sind die Indizes am Mittwoch an der Londoner Börse etwas fester gestartet. Der Leitindex Ftse 100 stieg im frühen Handel um 0,50 Prozent auf 4 726,90 Punkte. Einige Standardwerte würden allerdings Ex-Dividende gehandelt, was das Plus im "Footsie" etwas reduziere, sagten Händler.

Sage Group legten nach Zahlen 0,13 Prozent auf 193,25 Pence zu, bröckelten aber von ihrem Eröffnungshoch ab. Das Software-Unternehmen steigerte den Vorsteuergewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr wie erwartet um 20 Prozent auf 181 Mill. Pfund, der Umsatz stieg um 29 Prozent. Nach einem sehr detaillierten Zwischenbericht stellen diese Daten Händlern zufolge keine Überraschung dar. Wichtiger sei daher der Ausblick vor allem für die USA.

Bei den Werten außerhalb des Ftse 100 verteuerten sich Mitchells & Butlers nach besser als erwartet ausgefallenen Zahlen um 2,31 Prozent auf 309,75 Pence. Zwar seien die Erträge des Pub-Betreibers zurück gegangen, liegen aber laut Händlern dennoch über den Analystenprognosen. Zudem wurde die Dividende erhöht und die Umsatzdynamik stimme positiv.

Bradford & Bingley hat am Morgen seine Investoren über den Geschäftsverlauf informiert - die Aktien wurden unverändert bei 275,00 Pence gehandelt. Die Hypothekenbank erwartet einen Handelsgewinn am oberen Ende der aktuellen Prognosen. Am Vortag hatte Northern Rock bereits für eine leicht positive Überraschung in dem zuletzt strauchelnden Sektor gesorgt und angekündigt, die Erwartungen zu erfüllen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%