Archiv
Aktien London Eröffnung: Etwas fester - Wolseley Spitze; US-Vorgabe positivDPA-Datum: 2004-07-13 09:46:10

(dpa-AFX) London - Nach einem Schlussspurt an der US-Börse haben die Aktien an die in London am Dienstag zur Eröffnung zumeist leicht zugelegt. Bis 9.30 Uhr gewann der Ftse-100-Index < UKX.ISE > 0,15 Prozent auf 4.366,70 Punkte. In einem relativ ruhigen Handelsstart vor wichtigen Unternehmensdaten aus den USA seien vor allem die Aktien von Wolseley in den Fokus gerückt, sagten Händler.

(dpa-AFX) London - Nach einem Schlussspurt an der US-Börse haben die Aktien an die in London am Dienstag zur Eröffnung zumeist leicht zugelegt. Bis 9.30 Uhr gewann der Ftse-100-Index < UKX.ISE > 0,15 Prozent auf 4.366,70 Punkte. In einem relativ ruhigen Handelsstart vor wichtigen Unternehmensdaten aus den USA seien vor allem die Aktien von Wolseley in den Fokus gerückt, sagten Händler.

Wolseley < WOS.ISE > < WLY.BER > haben sich im frühen Geschäft mit plus 2,10 Prozent auf 850,00 Pence an die "Footsie"-Spitze gesetzt. Händler verwiesen auf einen optimistischen Zwischenbericht. Das Geschäft in Großbritannien und den USA habe sich positiv entwickelt.

Abbey National < ANL.ISE > < AYN.FSE > verteuerten sich um 0,82 Prozent auf 494,00 Pence, nachdem der zweitgrößte Immobilienfinanzierer des Landes den Investoren versicherte keinen weiteren Finanzierungsbedarf in den geschlossenen "With-Profits-Funds" zu haben. Sage Group < SGE.ISE > < SGK.FSE > legten im Kielwasser der Kursgewinne im Techsektor 1,62 Prozent auf 173,00 Pence zu.

Einzelhandelswerte starteten erneut schwach: Morrison (Wm.) Supermarkets < MRW.ISE > < MZP.BER > 0,38 Prozent auf 195,25 Pence verloren und J Sainsbury < Sbry.ISE > < SUY.FSE > gaben 0,25 Prozent auf 267,00 Pence ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%