Archiv
Aktien London Eröffnung: Etwas schwächer - Finanzwerte unter Druck

LONDON (dpa-AFX) - Kursverluste bei britischen Finanzwerten haben den Handelan der Londoner Börse am Montag belastet. Da die US-Börsen am Freitaggeschlossen blieben, gebe es kaum positive Impulse, hieß es am Markt. Wegen desnationalen Trauertages nach dem Tod des früheren US-Präsidenten Ronald Reaganblieben die amerikanischen Finanzmärkte geschlossen. Der britische LeitindexFTSE 100 verlor am Morgen 0,69 Prozent auf 4.453,00 Punkte.

LONDON (dpa-AFX) - Kursverluste bei britischen Finanzwerten haben den Handelan der Londoner Börse am Montag belastet. Da die US-Börsen am Freitaggeschlossen blieben, gebe es kaum positive Impulse, hieß es am Markt. Wegen desnationalen Trauertages nach dem Tod des früheren US-Präsidenten Ronald Reaganblieben die amerikanischen Finanzmärkte geschlossen. Der britische LeitindexFTSE 100 verlor am Morgen 0,69 Prozent auf 4.453,00 Punkte.

Finanzwerte zählten zumeist zu den Kursverlierern. Nach einem negativenAnalystenkommentar büßten HBOS-Aktien 1,81 Prozent auf706,00 Pence ein. Die Experten von UBS hatten ihre Gewinnprognosen für denFinanzkonzern gesenkt - auch das Kursziel reduzierten sie von 920 auf 860 Pence.Auch HSBC und Royal Bank of Scotland (RBOS) fielen ins Minus.

Die Papiere des Einzelhändlers Marks & Spencer verloren0,27 Prozent auf 365,00 Pence. Milliardär Philip Green will in dieser Woche laut"Sunday Telegraph" ein Übernahmeangebot in Höhe von 8,8 Milliarden Pfundmachen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%