Archiv
Aktien London Eröffnung: Fester - Wall Street beflügelt

Die britischen Standardwerte sind am Donnerstag fester in den Handel gegangen. Der Ftse-100-Index kletterte in den ersten 30 Handelsminuten um 0,50 % auf 4 377,10 Punkte.

dpa-afx LONDON. Die britischen Standardwerte sind am Donnerstag fester in den Handel gegangen. Der Ftse-100-Index kletterte in den ersten 30 Handelsminuten um 0,50 % auf 4 377,10 Punkte.

Händler verwiesen auf die Kursgewinne an der Wall Street vom Vorabend. Der Dow Jones war erstmals seit zwei Wochen wieder über der psychologisch wichtigen Marke von 10 000 Zählern aus dem Handel gegangen. An der Tokioter Börse war daraufhin bereits eine technische Erholung zu beobachten.

Unternehmensdaten aus der ersten Reihe stehen nicht auf dem Terminkalender. Deshalb dürfte die Aufmerksamkeit der Anleger Marktteilnehmern zufolge auf den zur Veröffentlichung anstehenden Einzelhandelszahlen für den Monat Juli liegen.

Zudem wirkten sich die Analystenkommentare vom Morgen auf die Kurse aus. Die Papiere der Hotelkette Hilton verbesserten sich um 1,65 % auf 261,50 Pence. Händlern zufolge hatte die UBS die Aktie von "Neutral" auf "Buy" heraufgestuft. William Hill > WHI.ETR > kletterten aus dem selben Grund um 2,71 % auf 530,00 Pence.

Abwärts ging es dagegen für BG Group , die 0,29 % auf 339,00 Pence verloren. Lehman Brothers hatten den Titel aus Bewertungsgründen von "Overweight" auf "Equal-weight" heruntergestuft. Das Unternehmen sei am wenigsten von Ölpreisveränderungen betroffen, hieß es zur Begründung. Zudem gehöre die Aktie zu den Werten, die sich im laufenden Jahr am besten entwickelt hätten.

BP hielten sich nach anfänglichen Verlusten mit 0,05 % im Plus auf 490,75 Pence. Lehman Brothers hatte die Aktie zuvor von "Equal-weight" auf "Underweight" heruntergestuft, weil das Kursziel von 500 Pence erreicht worden sei.

Versicherer zeigten sich im Plus, nachdem die Schweizer Zurich Financial Services AG (ZFS) mit ihren Halbjahreszahlen die Markterwartungen übertroffen hatte. Prudential kletterten um 1,11 % auf 431,75 Pence. Royal & Sun legten um 1,37 % auf 74,25 Pence zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%